Title:

Hymne an die Schönheit

Description:  Poem by Friedrich Hölderlin
Publication List
deutsch
  
ISBN: 3423050012   ISBN: 3423050012   ISBN: 3423050012   ISBN: 3423050012 
 
  Wir empfehlen:       
 

Hymne an die Schönheit


Hab ich vor der Götter Ohren
Zauberische Muse, dir
Lieb und Treue nicht geschworen?
Sankst du nicht in Lust verloren
Glühend in die Arme mir?
Ha! so wall' ich one Zagen
Durch die Liebe froh und kün,
Lächelnd zu den Höhen hin
Wo die lezten Nächte tagen,
Wo der Sonnen lezte schien.

Waltend über Orionen,
Wo der Sterne Klang verhallt,
Lächelt, opfernden Dämonen
Mit der Liebe Blik zu lonen
Schönheit in der Urgestalt;
Dort dem hohen Götterglanze
Der Gebieterin zu nah'n,
Flammet Lieb' und Stolz mich an,
Denn mit hellem Siegeskranze
Lonet sie die küne Bahn.

Reinere Begeisterungen
Trinkt die freie Seele schon,
Meines Lebens Peinigungen
Hat die neue Lust verschlungen,
Nacht und Wolke sind entflohn;
Wann im schrekenden Gerichte
Schnell der Welten Axe bricht
Hier erbebt die Liebe nicht,
Wo von ihrem Angesichte
Lieb' und Göttergröße spricht.

Stiegst du so zur Erde nieder,
Hohe süße Zauberin!
Ha! der Staub erwachte wieder
Und des Kummers morsche Glieder
Hüpften üppig vor dir hin;
Von der Liebe Blik betroffen
Bebt' und küßte brüderlich
Groll und wilder Haader sich,
Wie der Himmel, hell und offen
Grüßten Wahn und Irre dich.

Schon im grünen Erdenrunde
Schmekt ich hohen Vorgenuß
Bebend dir am Göttermunde
Trank ich früh der Weihestunde
Süßen mütterlichen Kuß;
Fremde meinem Kindersinne
Folgte mir zu Wies' und Wald
Die arkadische Gestalt.
Ha! und staunend ward ich inne
Ihres Zaubers Allgewalt.

In den Tiefen und den Höhen
Der erfreuenden Natur
Fand' ich, Wonne zu erspähen
Von der Holdin ausersehen
Liebetrunken ihre Spur;
Wo das Thal der Blumenhügel
Freundlich in die Arme schloß,
Wo die Quelle niederfloß
In den klaren Wasserspiegel
Fand ich Spuren, hold und groß!

Glühend an der Purpurwange
Sanft berürt vom Lokenhaar
Von der Lippe, süß und bange
Bebend in dem Liebesdrange
Vom geschloßnen Augenpaar,
In der hohen Meisterzüge
Wonniglicher Harmonie
In der Stimme Melodie
Fand, verrathen ihrem Siege
Fand die trunkne Seele Sie.

  
Bürgerliches Gesetzbuch BGB: mit Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz, BeurkundungsG, BGB-Informationspflichten-Verordnung, Einführungsgesetz, ... Rechtsstand: 1. August 2012
Siehe auch:
Handelsgesetzbuch HGB: ohne Seehandelsrecht, mit …
Strafgesetzbuch StGB: mit Einführungsgesetz, …
Grundgesetz GG: Menschenrechtskonvention, …
Arbeitsgesetze
Basistexte Öffentliches Recht: Rechtsstand: 1. …
Aktiengesetz · GmbH-Gesetz: mit …
 
   
 
     

This web site is a part of the following projects: CopyrightedBy.com, Poesie.

Back to the topic sites:
CopyrightedBy.com/Startseite/Autoren/H/hoelderlin
Poesie/Startseite/gedichte_h

External Links to this site are permitted without prior consent.

Publication List:
Abbitte
Abendphantasie
Abschied
Achill
Adramelech
Advocatus diaboli
Alexanders Rede an seine Soldaten...
...
   
  deutsch  |  Set bookmark  |  Send a friend a link  |  Impressum